Unser Semesterprogramm

Wir bieten in jedem Semester Möglichkeiten zum Fortbilden und Spaß haben.

Semesterthema im Wintersemester 2017/18:

„Freiheit und Ordnung – zwei Seiten einer Medaille“

Das Motto stammt aus dem Wappen meiner Heimat Kolumbien. Das Verhältnis zwischen Freiheit und Ordnung ist ein Bestandteil unserer modernen Gesellschaft und es ist wichtig sich hiermit auseinanderzusetzen. Wir freuen uns auf den Vortrag unseres Bbr. Dr. Andreas Klotz. In seinem Buch „Das Grundgesetz – der Pfeiler unserer Demokratie“ veranschaulicht er wie wichtig das Verständnis des Grundgesetzes für alle Bürger ist. Wie gewohnt feiern wir zum ersten Advent unser Gründungsfest. Das Jahr wird abgeschlossen mit der traditionellen Feuerzangenbowle. Ein besonderes Highlight erwartet uns mit dem Vortrag von Igor Burbachos vom CryptoClub-Mining Aschaffenburg. Er wird zum Tema „Kryptowährungen“ und Bitcoin referieren.Die Aktivenfahrt führt uns im Februar in die Rhön. Wir werden mit Bbr. Dr. Markus Werner auf die Pirsch gehen und die Gedenkstätte Point–Alpha besichtigen, einen Beobachtungsstützpunkt der amerikanischen Streitkräfte an der innerdeutschen Grenze. Am Ende des Semesters werden bei „Ars Vivendi – Genießbare Wildnis“ Wild-Spezialitäten von Bbr. Dr. Markus Werner und köstlicher Wein von Bbr. Wolfgang Lammeyer unsere Gaumen erfreuen.

Es wäre für uns Aktive eine Freude, Euch zahlreich auf dem Haus zu begrüßen.

Victor Jimenez NbB! X

Zusätzliche InfosWeniger Infos


Januar 2018

18. Januar19:00 o

Vortrag über Kryptowährungen

Finger halten ein Symbol für Bitcoin
geralt / Pixabay

Referenten sind Nicky Taschew und Ergin Cakir von CryptoClub-Mining Aschaffenburg.

Alle Informationen zu BitCoin und anderen Crypto-Währungen sowie Mining von Crypto-Währungen.

 

 

Veranstaltungsort: Nibelungenhaus, Darmstadt

24. Januar19:00 io

DCV Bowlen

Die drei ortsansässigen CV-Verbindungen und der Zirkel treffen sich, um den cartellbrüderlichen Austausch zu fördern.


29. Januar20:00 o

Allgemeiner Convent

Die Tagesordnung hängt rechtzeitig aus.


Februar 2018

5. Februar20:00 o

Ars Vivendi – Genießbare Wildnis mit Wein

Gastgeber: Bbr² Dr. – Ing. – Markus Werner und Wolfgang Lammeyer

Die Bbr² Dr.–Ing. Markus Werner (Wildbret) und Dipl.–Wirtsch.–Ing. Wolfgang Lammeyer (ausgewählte Weine) sorgen für einen genussreichen und stimmungsvollen Semesterabschluss.

Veranstaltungsort: Nibelungenhaus, Darmstadt

8. Februar19:00 o

Stammtisch und Einholen der Fahne

Es war die Nachtigall und nicht die Lerche, die eben jetzt dein banges Ohr durchdrang.William Shakespeare

Veranstaltungsort: Nibelungenhaus, Darmstadt